Management 3.0 ist die Zukunft der Geschäftsführung!

Warum Management 3.0?

Die Frage nach der zukünftigen Rolle von Führungskräften in agilen Organisationen ist bislang weitgehend offengeblieben. Ohne eine neue Perspektive und Aufgabe wird gerade das mittlere Management in agilen Transformationen kaum berücksichtigt und im Ergebnis oft als eher als Hemmnis wahrgenommen. Mit „Management 3.0“ hat Jürgen Appelo ein Konzept für einen neuen systemischen Führungsstil vorgestellt, der Organisationen als komplexe soziale Systeme versteht und durch vielfältige konkrete Praktiken die dringenden Bedürfnisse und Fragen agiler und moderner Unternehmen adressiert (Strategy Magazin)

Jürgen Appelo genießt internationale Anerkennung als Management-Experte weltweit (Magazin INC ) und ist einer der Top 3 Influencers in der Welt der Agilität  (Infoq).

Jürgen Appelo hat mit seinem 2011 erschienenen Buch „Management 3.0“ die Welt der traditionellen Geschäftsführung verändert, indem er die Rolle der Manager in Organisationen neu definiert hat. Manager und Führungskräfte (generell alle Agile Leader) erhalten dadurch eine motivierende, spannende und sinnvolle Perspektive in Bezug auf deren Aufgaben innerhalb eines Agilen Unternehmens. In seinem neuesten Werk „Managing for Happiness / Management Workout“ fokussiert sich Jürgen Appelo auf konkret geeignete Praktiken als Ergänzung für die Prinzipien von Management 3.0. Er erweitert seine Zielgruppe über die IT hinaus und richtet sich neben allen modernen Führungskräften nun insgesamt auf alle Mitarbeiter innerhalb einer Organisation.

Wir bieten diesen Workshop als Online-Workshop oder als Präsenzvariante an.

Unsere zentrales Workshopformat ist der persönliche Management 3.0 Foundation Workshop. Hier lernen Sie alle Grundlagen von Management 3.0 kennen.

Unser neues Online-Format ist der Management 3.0 Fundamentals Online Workshop. Hier lernen Sie die Grundlagen von Management 3.0 als Online-Seminar kennen, wobei der Schwerpunkt auf Praktiken liegt, die bei der Fernarbeit nützlich sind.

Themen

 

Agenda

Über zwei Tage werden folgende Inhalte auf theoretische und praktische Weise erlernt:

  • Unternehmen als komplexe adaptive Systeme verstehen und wie diese die Rolle des Managers beeinflusst
  • Intrinsische Motivationsfaktoren erkennen und ausbauen
  • Sinnvoll delegieren und die Übernahme von Verantwortung fördern
  • Selbstorganisation ermöglichen und unterstützen
  • Kompetenz und optimale Kommunikationsstrukturen entwickeln
  • Organisationsstrukturen skalieren
  • Kontinuierliche Verbesserung und Changemanagement aufbauen

Zielgruppe

 

Who should atend

Die folgenden Personen werden von diesem Workshop profitieren:

  • Führungskräfte, Geschäftsführer, Vizepräsidenten und alle, die in der Unternehmensführung vertreten sind.
  • Facilitator, Scrum Master, Agile Coaches.
  • Change Leader – die Mitarbeiter, die damit beschäftigt sind, Agile Transformationen durchzuführen und die Kultur des Unternehmens zu verändern
  • Team Leader, Projektmanager, Product Owner, Productmanager so wie alle die daran involviert sind, die Strategie der Firma zu definieren
  • Mitarbeiter der Personalabteilung, die daran interessiert sind, Talente anzuwerben und zu behalten.
  • Alle Mitarbeiter, die in und mit agilen und komplexen Organisationen arbeiten möchten.

Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Sie und Ihr Unternehmen.

538  auf  4 Kontinenten