Warum Management 3.0?

Management 3.0 ist die Zukunft der Geschäftsführung!

Die Frage nach der zukünftigen Rolle von Führungskräften in agilen Organisationen ist bislang weitgehend offengeblieben. Ohne eine neue Perspektive und Aufgabe wird gerade das mittlere Management in agilen Transformationen kaum berücksichtigt und im Ergebnis oft als eher als Hemmnis wahrgenommen. Mit „Management 3.0“ hat Jürgen Appelo ein Konzept für einen neuen systemischen Führungsstil vorgestellt, der Organisationen als komplexe soziale Systeme versteht und durch vielfältige konkrete Praktiken die dringenden Bedürfnisse und Fragen agiler und moderner Unternehmen adressiert (Strategy Magazin)

Jürgen Appelo hat mit seinem 2011 erschienenen Buch „Management 3.0“ die Welt der traditionellen Geschäftsführung verändert, indem er die Rolle der Manager in Organisationen neu definiert hat. Manager und Führungskräfte (generell alle Agile Leader) erhalten dadurch eine motivierende, spannende und sinnvolle Perspektive in Bezug auf deren Aufgaben innerhalb eines Agilen Unternehmens. In seinem neuesten Werk „Managing for Happiness / Management Workout“ fokussiert sich Jürgen Appelo auf konkret geeignete Praktiken als Ergänzung für die Prinzipien von Management 3.0. Er erweitert seine Zielgruppe über die IT hinaus und richtet sich neben allen modernen Führungskräften nun insgesamt auf alle Mitarbeiter innerhalb einer Organisation.

In diesem eintägigen Seminar wir streben die Essenz und Grundlagen von agiler Geschäftsführung zu vermitteln.  Wir wollen den Teilnehmer in der agilen Leadership Prinzipien inspirieren, um die Unternehmen der XXI Jahrhundert anzutreiben.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Who should atend
  • Führungskräfte, Geschäftsführer, Vizepräsidenten und alle, die in der Unternehmensführung vertreten sind.
  • Facilitator, Scrum Master, Agile Coaches.
  • Change Leader – die Mitarbeiter, die damit beschäftigt sind, Agile Transformationen durchzuführen und die Kultur des Unternehmens zu verändern
  • Team Leader, Projektmanager, Product Owner, Productmanager so wie alle die daran involviert sind, die Strategie der Firma zu definieren
  • Mitarbeiter der Personalabteilung, die daran interessiert sind, Talente anzuwerben und zu behalten.
  • Alle Mitarbeiter, die in und mit agilen und komplexen Organisationen arbeiten möchten.

Agenda

Agenda

Über einen Tag werden folgende Inhalte auf theoretische und praktische Weise erlernt:

  • Unternehmen als komplexe adaptive Systeme verstehen und wie diese die Rolle des Managers beeinflusst
  • Agilität als Ansatz um die nötige Flexibilität zu erreichen
  • Sinnvoll delegieren und die Übernahme von Verantwortung fördern
  • Selbstorganisation ermöglichen und durch Anwendung von Hoshinplan unterstützen

Häufig gestellte Fragen

Faqs
Was erhalte ich mit diesem Kurs?
  • 7 Stunden Training
  • Kursmaterialen
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung
  • Die Bücher “How to change the world” und “Management Workout!” 
  • Zahlreiche praxisbezogene Beispiele
Kann ich mit diesem Kurs PDU’s / SEUs erhalten?

Ja, dieser Kurs erteilt PDU’s für den  Project Management Institute (PMI) für die PMP y PMI-ACP Zertifizierungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den PMI!

Gibt es bestimmte Vorraussetzungen?

Nein, keine Vorkenntnisse sind vorausgesetzt. Erfahrung und Wissen in agiler Methodik sind von Vorteil.

Kurstermine

Upcoming courses
Management 3.0 Rodriguez pardo