Lean Agile Portfolio Management ist ein moderner Ansatz, der Unternehmen ermöglicht, die Qualität und den gewünschten Nutzwert von Produkten und Lösungen zu erhöhen, Geschäftsergebnisse zu verbessern und strategische Unternehmensziele zu unterstützen. Durch inkrementellen und kontinuierlicheren Aufbau von Produkten und Dienstleistungen ist Lean Agile Portfolio Management der Schlüssel, um die Strategie mit den Prioritäten des Portfolios zu verbinden und die Agilität des Unternehmens systemisch voran zu treiben.

Der Kurs bieten wir als online Kurs oder Präsenz Variante.

In diesem zweitägigen Lean Agile Portfolio Management Kurs erlernen Sie anhand viele praktische Beispiele und Übungen den Prinzipen und Praktiken, welche Ihrem Unternehmen entscheidende Vorteile bieten:

Strategie der Investitionsfinanzierung: Mit Anwendung von Kanban lernen Sie Investitionen und Finanzierungsprozesse rund um Ihre Wertschöpfungsbereiche effektiv zu organisieren.

Agile Prozesse: Durch die Agile Prinzipien führen Sie neue Arbeitsmethoden ein, um Komplexitätsbewältigung, Transparenz und Geschwindigkeit in der Durchführung von Wertströmen zu erhöhen.

Lean Portfolio Governance: Durch die Einführung von Portfolio Kanban und Objektives Key Results (OKRs) lernen Sie Klarheit und Transparenz über die wichtigsten Aufgaben im Unternehmen zu generieren.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Who should atend
  • Führungskräfte 
  • Unternehmensarchitekten
  • Portfoliomanager, Produktmanager
  • Projekt Management
  • Delivery Management
  • Produkt Owner
  • Enterprise Agile Coach

Agenda

Agenda

Über zwei Tage werden folgende Inhalte auf theoretische und praktische Weise erlernt:

  • Lean und Agilität: Grundlagen
  • Einführung in Agile Methoden: Scrum und Kanban
  • Value Stream Mapping (VSM): Verbesserung der Prozessführung in Produktion und Dienstleistung durch Wertstromanalyse
  • Agile Produkt Management vs traditionelles Projektmanagement
  • Einführung von Lean Portfolio Kanban in Verbindung mit den Wertströmen des Unternehmens
  • Etablierung der Portfolio-Vision und Verbindung zur Strategie des Unternehmens
  • Agile Requirements: Anforderungen ermitteln, prüfen, und dem agilen Kontext entsprechend dokumentieren
  • Implementierung von Lean Budget
  • Objektives Key Results (OKRs) als Indikatoren zur Messung des Erfolgs
  • Erstellung eines Plans für die Lean Agile Portfolio Management-Implementierung

Häufigste Fragen:

Faqs
Was erhalte ich mit diesem Kurs?
  • 14 Stunden Training
  • Mittagessen und Snacks
  • Kursmaterial
  • Zertifizierung der Kursteilnahme
Bekomme ich PDU’s / SEUs durch die Zertifizierung?

Ja! Mit diesem Kurs sind Sie berechtigt, PDU’s beim Project Management Institute (PMI) für die PMP & PMI-ACP Zertifizierungen zu erwerben. Bitte kontaktieren Sie das PMI für weitere Informationen zu diesem Prozess.

Muss man bestimmte Vorraussetzungen erfüllen?

Dies ist kein Kurs auf Expertenniveau. Einige Erfahrungen mit der Produktentwicklung und dem Projektmanagement (in jeder Rolle) erleichtern jedoch die Teilnahme.

Kurstermine

Upcoming courses