Der zweitägige Kurs Lean Agile Fundamentals stattet dich mit dem nötigen Grundwissen aus, um Agilität richtig verstehen und anwenden zu können.

 

Schon über 70% der Unternehmen arbeiten mit
agilen Methoden. Und wie in der Natur auch – entweder man passt sich an, oder…

Agile Konzepte, Prinzipien und Werte sind im heutigen Umfeld des modernen Projektmanagement nicht mehr wegzudenken. Aber…

 

Was hat Agilität mit Lean zu tun?
Was ist Lean überhaupt und wo liegt der Unterschied?
Wie hängen Kanban und Scrum mit Agilität zusammen?

 

Begonnen hat alles 2001 mit dem „Agile Manifesto“, in gewissermaßen eine Anwendung der fünf Lean Prinzipien auf die Softwareentwicklung. Ziel ist es, in kurzer Zeit dem Kunden einen Wert zu liefern: dafür arbeiten funktionsübergreifende Teams von der Idee bis zu Lieferung eigenständig und selbstorganisiert am Produkt. Auch der Kunde ist stets in dem Prozess involviert.

In diesem zweitägigen Kurs erlernen Sie nicht nur die Grundlagen und Prinzipien von Lean und Agile, um eine adaptives Mindset aufzubauen. Wir werden auch  beliebte Agile Methoden wie Scrum, Kanban und Scrumban erkunden. Ausserdem, erlernen wir weitere Artifakte und Konzepte die Agiles Arbeiten unterstützen (Wertströme, Estimationen, User Stories).

Zielgruppe

Who should atend

Die folgenden Teilnehmer werden von diesem Workshop profitieren:

  • Softwareentwickler, Programmierer
  • Testers, Operation Engineers
  • Projekt und Produkt Managers
  • Manager und Führungskräfte, die sich für die Vision und Strategie des Unternehmens einsetzen
  • Für alle die sich für agile Methoden interessieren
  • Alle die wissen möchten, wie man ein Lean und Agiles Mindset erhält und sein Unternehmen bei der Transformation unterstützt

Themen

Agenda
  •  Lean und Agile Prinzipien und Grundlagen
  • Einführung in Scrum
  • Agile-Skalierung: Grundlagen von Scaled Agile Framework (SAFe)
  • Grundlagen Kanban und Value Stream Mapping (VSM)
  • Klassisches Projektmanagement (Wasserfall) vs. Agiles Projektmanagement
  • User Stories und agile Estimationen
  • Methodik des Veränderungsmanagements, um in in Ihrem Unternehmenskontext Agile und Lean erfolgreich umsetzen zu können.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Faqs
Was bekomme ich in diesem Kurs?
  • 14 Stunden Training
  • Mittagessen und Snacks
  • Kursmaterial
  • Zertifizierung der Kursteilnahme
Bekomme ich PDU’s / SEUs durch die Zertifizierung?

Ja! Mit diesem Kurs sind Sie berechtigt, PDU’s beim Project Management Institute (PMI) für die PMP & PMI-ACP Zertifizierungen zu erwerben. Bitte kontaktieren Sie das PMI für weitere Informationen zu diesem Prozess.

Benötige ich Vorkenntnisse?

Vorkentnisse sind nicht erfördelich.