Bei SAFe® Lean Portfolio Management geht es darum, Strategie und Ausführung aufeinander abzustimmen mit der SAFe® Lean Portfolio Manager-Zertifizierung.

Dies ist ein zweitägiger interaktiver Kurs, der einen zusätzlichen eintägigen Workshop ‚Erste Schritte mit LPM‘ umfasst. Mit Lean Agile Portfolio Management erhalten Sie einen modernen Ansatz, der Unternehmen die Möglichkeit bietet, die Qualität und den gewünschten Nutzwert von Produkten und Lösungen zu steigern, Geschäftsergebnisse zu verbessern und strategische Unternehmensziele zu unterstützen. Durch den schrittweisen und konstanten Aufbau von Produkten und Dienstleistungen ist Lean Agile Portfolio Management der Schlüssel, um die Strategie mit den Prioritäten des Portfolios zu vereinen und die Agilität des Unternehmens systemisch zu steigern.

Lernziele

Mit diesem zweitägigen Kurs erlernen Sie folgenden Prinzipen und Praktiken, die Ihrem Unternehmen entscheidende Vorteile liefern:

  • Strategie der Investitionsfinanzierung: Erlernen Sie, wie Sie mit Kanban, Investitionen und Finanzierungsprozesse rund um Ihre Wertschöpfungskette effektiv organisieren.
  • Agile Prozesse: Mit Hilfe von Agilen Prozessen, werden Sie neue Arbeitsmethoden einführen können, um Komplexitätsbewältigung, Transparenz und Geschwindigkeit in der Durchführung von Wertströmen zu steigern.
  • Lean Portfolio Governance: Beginnnen Sie, durch die Integrierung von Portfolio Kanban und Objektives Key Results (OKRs) Klarheit und Transparenz über die essenziellen Aufgaben des Unternehmens zu realisieren.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Who should atend
  • Führungskräfte und Leaders, Geschäftführer, Direktoren, CIOs und Vizepräsidenten
  • Unternehmens-, Lösungs- und Systemarchitekten
  • Teamleiter, Projektmanager, Portfolio- und Programm-Manager, PMO
  • Jeder, der daran interessiert ist, herauszufinden, wie die Unternehmensstrategie mit dem Portfolio verbunden werden kann.

Agenda

Agenda

In zwei Kurstagen werden Sie die folgenden Module von Scaled Agile Framework® (SAFe) erlernen und trainieren, wobei praktische Übungen mit theoretischem Wissen kombiniert werden:

  • Einführung von Lean Portfolio Management (LPM)
  • Festlegung von Strategie und Investitionsfinanzierung
  • Agile Portfolio-Operationen anwenden
  • Anwendung von Lean Governance
  • Implementierung der LPM-Funktion

Während des zusätzlichen eintägigen Workshops unterstützen wir Portfolio-Teams beim Einstieg in das Lean Portfolio Management ihrer Organisation.

Häufigste Fragen:

Faqs
Was erhalte ich mit diesem Kurs?
  • Ein gedrucktes Arbeitsbuch
  • Vorbereitung und Berechtigung zur Teilnahme an der SAFe® Lean Portfolio Manager Prüfung
  • Eine Jahresmitgliedschaft bei der SAFe® Community Plattform
  • Abschlusszeugnis zum Kurs
  • Die Teilnehmenden müssen beide Tage bei dem Kurs anwesend sein, um sich für die Teilnahme an der Prüfung zu qualifizieren.
Wie erwerbe ich die Zertifizierung?

Teilnehmer werden nach dem Training bei Scale Agile Inc. registriert und erhalten den Zugang zur Online Prüfung und SAFe® Community Plattform.

  • Name der Prüfung: SAFe® Lean Portfolio Manager Prüfung
  • Prüfungsformat: Multiple-Choice
  • Prüfungsart: Webbasiert (Single-Browser), closed book, keine Unterstützung von außen, zeitliche Begrenzung
  • Prüfungszugang: Die Kandidaten können innerhalb der SAFe-Community auf die Prüfung nach Abschluss des SAFe® Lean Portfolio Manager Kurses zugreifen.
  • Dauer der Prüfung: Nach Beginn der Prüfung haben die Kandidaten 120 Minuten Zeit (2 Stunden), um die Prüfung abzuschließen.
  • Anzahl der Fragen: 60
  • Bestehensgrenze: 42 von 60 (70%)
  • Sprache: Englisch
  • Prüfungskosten: Der erste Prüfungsversuch ist in den Gebühren der Kursanmeldung enthalten, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Kursende abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet $50.
  • Wiederholungsrichtlinie: Der zweite Versuch einer Prüfung (erste Wiederholung) kann sofort nach dem ersten Versuch durchgeführt werden. Der dritte Versuch erfordert eine 10-tägige Wartezeit. Der vierte Versuch erfordert eine 30-tägige Wartezeit. Kontaktieren Sie support@scaledagile.com für alle Fragen zur Wiederholung.
Sind Vorkenntnisse nötig?

Alle sind herzlich eingeladen, den Kurs zu besuchen, unabhängig von ihrer Erfahrung.

Die folgenden Voraussetzungen werden jedoch allen empfohlen, die die Zertifizierungsprüfung SAFe® Lean Portfolio Manager ablegen möchten:

  • Vertrautheit mit agilen Konzepten und Prinzipien
  • Bewusstsein für Scrum, Kanban und XP
  • Teilnahme an einem Leading SAfe oder SAFe PO/PM Kurs.
  • Grundkenntnisse in Software- und Hardwareentwicklungsprozessen
  • Erfahrung in einer SAFe-Umgebung
Kann ich mit diesem Kurs PDU’s/SEUs erhalten?

Die Teilnehmer können sich 24 PDUs für ihre Weiterbildungsanforderungen beim Project Management Institute (PMI) für PMP-, PgMP- und PMI-ACP-Zertifizierungen anrechnen lassen.

Teilnehmer können sich möglicherweise für SEUs der Kategorie C bewerben, um ihren CSP über die Scrum Alliance zu verdienen oder zu erneuern.

Kurstermine

Upcoming courses